Archiv für Mai, 2010

Wer braucht ein Impressum und was muss drin stehen?

In Deutschland gilt die Impressumspflicht. Auf jeden Fall auf Webseiten, die nicht ausschlieĂźlich privaten Zwecken dienen. Wenn das Impressum nicht vorhanden oder fehlerhaft ist, kann man eine Abmahnung bekommen. Aber wer genau braucht ein Impressum und was muss dort alles rein?

Nach Angaben des Bundesministeriums der Justiz brauchen alle Unternehmen, die Waren und Dienste im Internet anbieten, ein Impressum.

Weiterlesen »


, , , , ,

4 Kommentare

Review zum 12. Hamburger Affiliate Stammtisch

affiliate-stammtisch-hamburg-2010

Gestern fand wieder der Affiliate Stammtisch in Hamburg statt. Dieses Mal war die Location nicht auf der SĂĽdtribĂĽne des St. Pauli Stadion, sondern im Edelfettwerk.

Weiterlesen »


,

Keine Kommentare

Google startet Kinowerbung

Big G. startet in Deutschland eine Offline-Kampagne mit Kinowerbung. Aktuell laufen die Spots erst mal nur in 140 Berliner Kinos. Unter dem Slogan “Das Leben ist eine Suche” werden einen Monat lang 2 Spots ausgestrahlt mit den Namen “Love Rocks” und “Kindertraum”. Die Werbespots zeigen verschiedene Situationen in denen User in Google nach Antworten suchen.

Hier die beiden Spots: Weiterlesen »


, , , ,

3 Kommentare

Eyetrackingstudie zu der neuen Google-Oberfläche

Seit diesem Monat ist das neue Design von Google bei uns live und als SEO frag ich mich natĂĽrlich, wie z. B. die neue Sidebar links auf den User wirkt und inwiewiet die neue 3-Spalten-Darstellung die Wahrnehmung der organischen Ergebnisse, also der mittleren Spalte, beeinflusst. Weiterlesen »


, , , , , ,

1 Kommentar

Google in neuem Design

Seit dem 5. Mai erstrahlt Google auch in Deutschland in einem neuen Design. Und diese optische Veränderung hat es in sich. Die ganze Oberfläche ist jetzt in 3 Spalten geteilt: links die neue Sidebar, in der Mitte die organischen Suchergebnisse inkl. Universal Search (Bilder, Videos, Maps etc.) und rechts wie gehabt die AdWords-Anzeigen. Auch das Suchfeld, in das man den Suchbegriff eingibt, ist etwas größer und das Goole-Logo farbiger und schlichter:

google relaunch 2010

Warum hat Google das gemacht? Ganz einfach. Das Internet wächst und wächst, die ganzen Informationen und Inhalte mĂĽssen irgendwie auf die Suchergebnisseite gebracht werden. Weiterlesen »


, , , , , ,

Keine Kommentare

Online Marketing Trends 2010 (Teil 5/5): eBooks und digitale Lesegeräte

Seit der Einführung des iPads sind eBooks immer mehr im Gespräch. Auch andere digitale Lesegeräte, quasi die Pondons zum iPad, kommen nach und nach auf den Markt. Trotzdem wird es in Deutschland dauern, weil sich die großen Verlage noch schwer tun mit dem Internet und lieber abwarten. Das kann ich persönlich nicht verstehen. Man braucht kein Nostradamus sein um zu sehen, wie wichtig das Internet ist und wieviel Umsatz man vor allem im Retail damit machen kann.

In den USA und Asien zum Beispiel boomen Lesegeräte und digitale Inhalte wie nie zuvor. Leider sind wir in Deutschland Lichtjahre davon entfernt. Klar gibt es hier zu Lande auch schon digitale Lesegeräte zu kaufen und auch eBooks, aber so wirklich voran geht es hier nicht. Schade!

Ein Problem ist, dass diese Lesegeräte made by Germany nicht gerade gĂĽnstig sind und die Displays viel zu klein. Amazon und Libri bieten bereits viele eBooks an, aber bei Amazon Weiterlesen »


, , , ,

2 Kommentare