10 Gründe warum ich SEO liebe

1. SEO kann nicht jeder

2. optimaler Leistungsspiegel: je besser du bist, je besser dein Ergebnis

3. keine never ending story, es gibt immer wieder neue Herausforderungen (danke an das große G)

4. du bist mit deinen keywords in den top SERPs – das ist Rock ´n´ Roll!

5. SEOs sind die wahren Helden des www

6. nicht jeder versteht dich auf deiner meta-Ebene und das ist auch gut so

7. du kannst alles ausprobieren

8. während andere schlafen, erobert ein SEO bereits das Web

9. SEO eröffnet dir völlig neue Möglichkeiten im schönen Internet

10. während andere versuchen auf Platz 1 zu ranken, gehört dir schon die ganze Seite

Danke SEO, dass es dich gibt!

GD Star Rating
loading...

, , ,

Oder hinterlasse mir einen Blogkommentar:

  1. #1 von jan am 2. November 2009 - 16:12

    oh ja das sind wirklich Gründe Seo zu lieben ;)

  2. #2 von Kathrin am 2. November 2009 - 16:27

    Absolut :-)

(wird nicht veröffentlicht)