Artikel getagged mit Conrad

Digitalo vor dem Aus?

Zum Jahreswechsel hat Digitalo bereits seine Shops draußen geschlossen, um sich nur noch auf das Onlinegeschäft zu konzentrieren. Jetzt droht wohl das Aus. Lt. dem Bericht der Wetterauer Zeitung wurden die Mitarbeiter von Digitalo Ende Februar schriftlich darüber informiert, dass ihre „Arbeitsverhältnisse fristgemäß zum 31. 03. 2009 aus betriebsbedingten Gründen gekündigt“ werden.

Die Wetterauer Zeitung berichtet, dass die Gründer von Digitalo, Uwe Konietzke und Manuel Bach, am 2.1.09 für ihren Distributor AVT Insolvenz angemeldet. Nachdem Digitalo die Geschäftsbeziehung zu AVT eingestellt hatte, sollen sie nicht mehr zahlungsfähig gewesen sein. Und bei Digitalo selbst kamen immer mehr Beschwerden von Kunden, die auf Ware und Rückvergütungen warteten.

Weiter berichtet die Zeitung, dass die Geschäftsleitung von Digitalo Anfang Februar in ihrem Onlineforum Stellung zur aktuellen Situation nahm „Nur der guten Ordnung halber stellen wir klar, dass Digitalo nicht insolvent ist.” Anders als AVT hat Digitalo bisher auch keinen Insolvenzantrag gestellt.“ Des Weiteren nennen sie “technische System-Probleme” als Ursache fĂĽr die Verzögerungen bei der Abarbeitung von Geschäftsvorgängen.

Es war wohl eine Ăśbernahme von Digitalo durch den Gesellschafter Conrad Electronic Versand geplant. Doch ob diese noch stattfindet und wie es mit Digitalo weitergeht, ist derzeit nicht ganz klar.

Ich wĂĽnsche allen Digitalo-Mitarbeitern alles Gute!


, , ,

2 Kommentare