ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


R


Response

Das Verhältnis von Reaktionen und Mailings im Direktmarketing (Direktwerbesendung). Eine unmittelbare und direkte Erfolgskontrolle ist neben der individuellen Zielgruppenansprache der entscheidende Vorteil von Direktwerbung gegenüber klassischer Werbung.

Response im E-Mail-Marketing geschieht durch den Mausklick auf einen Hyperlink, im Mobile Marketing auf die Reaktion einer SMS oder MMS.


Response-Element

Das ist die Komponente eines Mailings, mit dem der Empfänger reagieren kann (z. B. Antwortkarten, Coupons, Hyperlink in einer E-Mail oder SMS).


Response Rate

Als Response bezeichnet man eine messbare Reaktion einer Zielgruppe oder -person auf Marketingaktivitäten. Die Response Rate (Rücklaufquote) ist die Reaktions- oder Anworthäufigkeit der eingesetzten Instrumente des Direktmarketings, z. B. Mailings.


Robinson-Liste

Dieses ist eine Adressliste, in die sich jeder aufnehmen lassen kann, der keine Direktwerbung von Unternehmen wünscht, zu denen keine Kundenbeziehungen bestehen. Diese Liste wird vom Deutschen Direktmarketing Verband geführt.


Robot

s. Webcrawler


Robots.txt

Nach der Übereinkunft des Robots-Exclusion-Standard-Protokolls liest ein Webcrawler beim Auffinden einer Webseite zuerst die Datei robots.txt im Stammverzeichnis einer Domain. In dieser Datei kann festgelegt werden, welche Verzeichnisse der Webcrawler für die Suchmaschine nicht indexieren darf. Website-Betreiber haben so die Möglichkeit, bestimmten Content oder Bereiche ihrer Website für die Suchmaschinen aus zu sperren, damit diese dort nicht im Index erscheinen.